Zeit für Reiki
Raum für Geistig-Spirituelle Heilungswege, Raum für Entspannung, Raum für Achtsamkeit, Raum für DICH

Autogenes Training AT

Das Autogene Training ist eine wissenschaftlich annerkannte und eine leicht erlernbare und sehr wirksame Entspannungsmethode, die überall einsetzbar ist und auch unauffällig, inmitten fremder Menschen, durchgeführt werden kann.

Entwickelt hat diese Methode, um 1916, der Berliner Arzt Prof. Johann Heinrich Schultz.

Das Autogene Training ist von jedem erlernbar. Wichtig für den Dauerhaften Erfog ist jedoch die
Bereitschaft, das Autogene Training regelmäßig zu üben.

Das Autogene Training kann bei fast allen Krankheiten und Beschwerden helfen.
Zu den absoluten Topthemen gehören:

  • Stress
  • Einschlafstörungen
  • Innere Unruhe, Nervosität
  • gute Wirkung bei Schmerzen
  •  Konzentration, Lampenfieber
  •  chronische Beschwerden
  •  bei Prüfungsvorbereitungen.
  •  u. v. m.


Zum Erlernen der Grundübungen, biete ich das Autogene Training an 8 aufeinander folgenden
Wochen an, jeweils eine Kurseinheit pro Woche von ca. 1,5 Stunden.

1. Woche - Ruheübung
2. Woche - Schwere Übung 1. Teil
3. Woche - Schwere Übung 2. Teil
4. Woche - Wärmeübung
5. Woche - Herz und Atemübung
6. Woche - Sonnengeflechtsübung
7. Woche - Stirnkühlung
8. Woche - Festigung und Üben formelhafter
                     Grundsätze.

Alternativ zum Kurs biete ich auch einen Schnupper-Worshop an.

 
E-Mail
Anruf
Karte
Instagram